Standortinformationen für Wirtschaft und Gewerbe

Teupitz - ein Standort mit Zukunft

Die kleine Stadt Teupitz liegt mitten in der Hauptstadtregion und nahe dem neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER), hat eine direkte Autobahnabfahrt an der A13 und bietet somit beste Voraussetzungen für Ihren wirtschaftlichen Erfolg. Ein pulsierendes Flughafenumfeld, das hervorragend erschlossene Gewerbegebiet Teupitz  und eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur sind Standortvorteile, die für sich sprechen. Der Landkreis Dahme-Spreewald bietet als Urlaubsregion Nummer Eins Brandenburgs auch entscheidende, "weiche" Standortvorteile für Wirtschaft und Gewerbe. Darüber hinaus ist der Landkreis mit einen Beschäftigungszuwachs von mehr als 1.000 zusätzlichen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten eine der erfolgreichsten Wirtschaftsregionen in den neuen Bundesländern. Das Bruttoinlandsprodukt hat sich in letzten 10 Jahren beinahe verdoppelt.

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Standortinformationen für Wirtschaft und Gewerbe in Teupitz zusammengetragen. Für weitere Informationen nehmen Sie gern die Kontaktmöglichkeiten (siehe Box) in Anspruch!

EIn Paar Zahlen zum Landkreis Dahme-Spreewald

Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2016 gesamt 5.107 Millionen Euro
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2016 je Erwerbstätigen 69.640 Euro
Kaufkraft pro Einwohner 2017 21.266 Euro
Bruttowertschöpfung (BWS) 2016 gesamt  4.600 Millionen Euro
Einwohner 166.006
Fläche 2.261 km²
Tourismus: gewerbliche Übernachtungen ca. 1,7 Millionen
Tourismus: Freizeit ca. 800 km Wanderwege, 430 km Radwege, 200 km Reitwege, 200 km touristisch nutzbare Wasserwege

Entfernungen bis zur Stadtmitte

nächste Bundesstraße: B179 12 km
nächster Autobahnanschluss: A13 "Teupitz" 3 km
nächster Bahnhof: Groß Köris 4,4 km
nächster Binnenhafen: Königs Wusterhausen 29 km
Flughafen Schönefeld / BER 37 km
Flughafen Berlin Tegel 66 km
Berlin 47 km
Dresden 144 km
Deutsch/Polnische Grenze Frankfurt (Oder) 98 km