Die Teupitzer Weihnachtsmärkte

Ein grosses Fest mit Langer Tradition

Der traditionelle Teupitzer Weihnachtsmarkt fand nun schon zum vierzehnten Mal statt.

„Ente ab Eins!“ hieß es. Die Teupitzer Familien konnten sich bereits vor dem offiziellen Beginn des Marktes mit Entenbraten, einem Imbiss oder Kaffee und Kuchen versorgen.

Die Bürgerinnen und Bürger aus Teupitz, Egsdorf, Neuendorf, Tornow und Gäste aus der Umgebung konnten sich in der Vorweihnachtszeit bei einem Punsch oder Glühwein in stimmungsvoller adventlicher Atmosphäre auf dem Markt treffen, miteinander reden und den musikalischen Aufführungen der einzelnen Gruppen lauschen und das reichhaltige kulinarische Angebot genießen. Nicht nur bei den Kindern war die Tombola mit ihren attraktiven Gewinnen ein Höhepunkt. Sie wurde durch Spenden von Gewerbetreibenden aus Teupitz und Umgebung und engagierten Bürgern zu einem prägenden Bestandteil des vom Organisationsteam Weihnachtsmarkt im Bürgerverein BiKuT e.V. organisierten Weihnachtsmarktes. Mit dabei waren der Angelverein "Früh auf" Teupitz, der Teupitzer Seniorenclub und der Feuerwehrverein Teupitz.

Musikalisch gestaltet wurde der Weihnachtsmarkt unter anderem von Kindern der Kita Kinderinsel Teupitz am See und der Grundschule Teupitz am See, dem Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich unter der Leitung von Isabell Felis und dem von Kantor Jörg Borleis geleiteten Posaunenchor der Evangelischen Kirche Teupitz. Wichtig für alle kleinen und großen Kinder: der Weihnachtsmann war natürlich auch zu Besuch und hatte einen Sack voller Geschenke dabei.

An den zahlreichen Marktständen fanden Groß und Klein wie immer ein vielfältiges Angebot:

Glühwein, Met, Kinderpunsch, Geschenke, Tombola, Bratwurst, Entenbraten, Fischbrötchen, Geräuchertes, Kinderkarussell, Bastelmaterial, Künstler mit Malerei und Kunstgewerbe, Holzbasteleien, Spielwaren, Kinderkleidung, Glücksrad, Süßwaren, Honig, Aalwürfeln, Handarbeiten, Tequilapunsch, Schaffelle und vieles andere.

 
Alle anzeigen
Teupitzer Weihnachtsmarkt 2018
Weihnachtsmarkt 2017
Weihnachtsmarkt 2016