"Hundepark" wird zum "Inselblick"

Im ehemaligen "Hundepark" unserer Stadt schreiten die Baumaßnahmen voran. Langsam kann man schon erahnen, wie sich der kleine Park in einen wunderschönen Inselblick verwandeln wird. Die Bepflanzung verzögert sich auf Grund einer späteren Lieferung des Rollrasens in die Woche nach Ostern.

Die Stadt Teupitz am See hat in Kooperation mit den Eheleuten Bohn vom "Refugium am See" ein Projekt ins Leben gerufen, welches den sogenannten "Hundepark" in der Stadt in einen landschaftlich schön gestalteten Aussichtspunkt verwandeln wird.

  s.sievert     09.04.2019     Baustellen und bauliche Veränderungen   |  Zuletzt geändert am 16.04.2019 um 11:27