Waldbauernschulung

Amt Schenkenländchen, den 28.01.2019

Die zweitägigen Frühjahrsschulungen 2019 werden sich unter anderem mit Themen wie der Wiederaufforstung in geschädigten Beständen und den Ergebnissen des eigentumsübergreifenden Wildverbissmonitorings, sowie mit den Schadsereignissen und Kalamitäten in Brandenburg 2018/2019 befassen. Wie immer ist eine Exkursion in ein nahes Forstrevier geplant.

 

Schulungen Region Süd:

15./16.02.2019 Pechhütte Gaststätte
Pechhütte
Grundkurs für Neueinsteiger
  Berkenbrück Märkisches
Landhaus und
Pens. Bartsch
 
22./23.02.2019 Liedekahle Vereins- und
Gemeindehaus
 
01./02.03.2019 Nonnendorf Landgasthof
Schliebener
 
08./09.03.2019 Kausche Bürgerhaus
Kausche
 
  Langengrassau Restaurant
Indiagate
 
15./16.03.2019 Pechhütte Gaststätte
Pechhütte
 
22./23.03.2019 Terpe Feuerwehrdepot Terpe/Heimatverein  
29./30.03.2019 Wolfshain Wolfshainer
Hof
 
  Zossen Hotel und
Restaurant
Weißer Schwan
 
  Hohenleipisch Gaststätte
Zum Goldenen
Löwen
 
05./06.04.2019 Sonnewalde Gasthof
Strauch
 

 

Die Seminare der Waldbauernschule Brandenburg werden gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und durch das Land Brandenburg.

 

Anmeldung und Kontakt:

Waldbauernschule Brandenburg

Projektträger: Waldbauernverband Brandenburg e.V.

Am Heideberg 1, 16818 Walsleben

 

Telefon: 033920 / 50610

Fax: 033920 / 50609

 

E-Mail: waldbauern@t-online.de

Web: www.waldbauernschule-brandenburg.de

 

Teilnahmebeitrag: 35 € pro Person

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

 

Weitere Informationen über unsere Arbeit und über die Aufgaben der Waldbauernschule finden Sie unter:
https://www.waldbauernschule-brandenburg.de.

Alle aktuellen Termine im ganzen Land Brandenburg sind außerdem auch auf Facebook unter:
https://www.facebook.com/waldbauernschule

nachzulesen.