Manege frei! - Zirkusprojekt 2017

16.06.2017

In diesem Jahr hieß es in der Grundschule "Teupitz am See" wieder "Manege frei!". Das Team des Projekts "Dreamland" gab den Kindern Einblicke in die Welt des Zirkus. Eine ganze Woche lang konnten die Schüler sich als Akrobaten, Clowns, Jongleure und vieles mehr versuchen. Die jungen Artisten mussten viel Einsatzbereitschaft und Disziplin beweisen, denn sie hatten nur drei Tage Zeit ein vollständiges Programm einzustudieren. Vor der Premiere am Donnerstagabend waren alle sehr aufgeregt, denn viele Kinder standen zum ersten Mal auf einer Bühne. Trotzdem war die Vorstellung ein großer Erfolg und auch die anderen Aufführungen am nächsten Tag schlossen sich ebenso gelungen an. Die Zuschauer waren beeindruckt und die Verwandten stolz auf die Leistungen ihrer Kinder. Ein besonderer Dank geht an alle freiwilligen Auf- und Abbauhelfer, die durch ihren Einsatz einen ordentlichen Ablauf des Projekts ermöglicht haben.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Manege frei! - Zirkusprojekt 2017

Fotoserien zu der Meldung


Zirkusprojekt 2017 (16.06.2017)